ballance 2006 - Hintergrundinformationen: Hessen

Von entscheidender Bedeutung für die nachhaltige Wirksamkeit des Projekts wird die Frage einer erfolgreichen Integrationsleistung sein, die die Ergebnisse nach innen kommuniziert und die jüngere Generation als wesentliche Zielgruppe erreicht und anspricht.
Dezentrale Maßnahmen (Kampagnen, Schulungen und Info-Veranstaltungen von Jugendbetreuern und Trainern etc.) werden gefördert bzw. inhaltlich unterstützt und tragen zur nachhaltigen Wirkung nach Innen bei.

Die Umsetzung dieser Ziele soll durch dezentrale Maßnahmen der Multiplikatoren vor Ort erfolgen. Dazu sind Aktionen mit integrativem Charakter geplant. Den Multiplikatoren soll bei der inhaltlichen Ausgestaltung der Projekte vor Ort ein Gestaltungsfreiraum verbleiben.


Ebenfalls bieten ausgewählte hessische Schulen wichtige Zugangsmöglichkeiten zu Kindern und Jugendlichen. Die Verbindung zum Fußball und zur Weltmeisterschaft 2006 stellt hier überdies einen attraktiven Faktor dar, der den Zugang erleichtern sollte.

Alles in allem ist hier ein beträchtlicher Multiplikationseffekt und eine nachhaltige Integrationsleistung zu erwarten.