Hessen: Netzwerk ballance 2006

Evangelische Landeskirche Kurhessen-Waldeck

Evangelische Landeskirche Kurhessen-Waldeck
 
Eine besondere Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen entwickelte sich mit der Landeskirche Kurhessen-Waldeck. Nachdem Herrfried Boll die ballance-Repräsentanten Jens-Uwe Münker und Michael Glameyer bereits in den Arbeitskreis »Kirche und Sport« eingeladen hatte und gemeinsame Planungen begünstigte, ließ die Ansprache von Landesbischof Dr. Martin Hein am 4. Juni 2004 anlässlich »50 Jahre Sportschule Grünberg« auf einen Schulterschluss von Kirche und Sport im Sinne konkreter Projektaktivitäten hoffen. Nur ein Jahr später zeigte er, wie ernst es ihm damit war: Er stattete am 22. Juli 2005 dem »Konfi-ballance-Cup 2005« in Großalmerode (Organisator Pfarrer Johannes Barth) einen Besuch ab.
Vor dem Fußballspiel zwischen ballance 2006 und der Pfarrerauswahl SG Himmelblau sagte er einige besinnliche Worte zum Fair-Play und wünschte der Partie einen guten Verlauf.
Der »Konfi-ballance-Cup 2005« wurde zusammen mit dem örtlichen Fußballverein (FC Großalmerode), dem örtlichen Kinder- und Jugendförderverein und den Werralandwerkstätten organisiert.
Neben den Fußballspielen wurden in einem bunten Rahmenprogramm Inhalte rund um die Themen »Toleranz, Integration, Respekt und Nächstenliebe« sowie »Fair gehandelte Fußbälle« (Wolfram Dawin) vermittelt.
 

Impressionen:

Landesbischof Dr. Martin Hein zu Besuch, daneben Pfarrer Johannes Barth

Infozelt »Fair gehandelte Bälle«

Wolfram Dawin beim youngster-Workshop im Juli 2004 in Witzenhausen