Hessen: Netzwerk ballance 2006

Friedrich-Wilhelm-Schule Eschwege

Friedrich-Wilhelm-Schule Eschwege
 
Landrat Dieter Brosey staunte nicht schlecht, hatte er im Beisein von Ex-Profi Lothar Sippel am 04. Juni 2004 doch »nur« ein Straßenfußball-Turnier erwartet, als er die Friedrich-Wilhelm Schule in Eschwege besuchte. Stattdessen konnten ihm Direktor Dr. Vock, Ulli Matz und Michael Dölle eine beeindruckende Demonstration von Enga-gement und Kreativität der 700 Schülerinnen und Schüler präsentieren. Alle Schulräume waren nach dem Motto eines afrikanischen Landes oder eines besonderen Themas geschmückt und präpariert.
Auch musikalische und kulinarische Leckerbissen wurden bei diesem Afrika-Festival geboten.
 
Die Friedrich-Wilhelm-Schule (Ulrich Matz, Michael Dölle und Martin Ebert) erhielt die Auszeichnung „Vorbildliches Toleranzprojekt 2004” in der Kategorie „Afrika-Partizipation”.
 

Ansprechpartner:
  • Ulrich Matz
    Tel.: 05605/929703

Veranstaltungen: [siehe ballance Veranstaltungsübersicht 2004]








Ehrung „Vorbildliches Toleranzprojekt 2004 - Afrika/Partizipation” in Grünberg (19-20/11/2004):
v.l.: Steffi Jones, Ulrich Matz, Rolf Hocke und Armin Kraaz