Förderkonzept ballance 2006


ballance fördert:
  1. Hessische Fußballvereine in Kooperation mit Verbandsstruktur (Bezirke und Kreise)
  2. Lokale Initiativen
    • Veranstaltungen "Straßenfußball für Toleranz"
    • Fairness-Aktionstage in Schulen, Vereinen und Projekten
  3. Netzwerk 2006: Kommunen und Projekte
    • z.B. Stadt Darmstadt, Initiativkreis 2006 Bad Nauheim,
    • Netzwerk Integration
  4. Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen
  5. Mediation und interkulturelles Konfliktmanagement
    • (Sportjugend, finanzielle Unterstützung)
durch:
  1. Gesamtkonzeption, Förderstandards
  2. Beratung bei der Entwicklung von Konzepten zur Verwendung vor Ort, z.B.:
    • Veranstaltungen und Maßnahmen
    • Kreativ-Wettbewerbe (Fotos, Berichte)
    • Modellprojekte ("best practise")
  3. Veranstaltungen: Seminare, Workshops und Infoveranstaltungen
    • Schulung von Multiplikatoren (Eventmanagement, Medienarbeit)
    • Projektplanung
  4. Einbindung ins Gesamtprojekt
    • Nutzung des Markenzeichens
    • Werbematerialien, Infobrief
  5. Logistik (HFV-Kleinfeldanlagen etc.)
  6. Förderung von ballance-Netzwerken
  7. Projekt T-Shirts und Bälle
  8. Öffentlichkeitsarbeit und Internetforum "www.wm2006-hessen.de"
weitere Aufgaben von ballance:
[ top